Gürtel-Prüfung in Niederheid

/, Fachabteilungen, Judo/Gürtel-Prüfung in Niederheid

Gürtel-Prüfung in Niederheid

17 Judoka des SFD’75 stellten sich am 21.11.2018 zur Kyu-Prüfung. Für einige war es die erste Judo-Prüfung. Entsprechend aufgeregt waren sie. Zunächst mussten alle Prüflinge die Fallschule zeigen. Seitwärtsfallen, Rückwärtsfallen und die Judorolle waren hier gefragt. Weiter ging es im Stand, je nach Gürtelfarbe mussten verschiedene Techniken aus einer realistischen Wettkampfsituation gezeigt werden. Den Abschuss bildeten die Bodentechniken mit dem anschließenden Randori. Nach gut zwei Stunden konnte die Prüfer Stefan Freischem und Sven Siebert die Prüfungsergebnisse verkünden: Alle bestanden! Erleichterung ging durch die Runde. Nun sind alle berechtigt und verpflichtet den nächst höheren Gürteln zu tragen. Herzlichen Glückwunsch.

Bericht und Foto: Sven Siebert

2018-11-25T21:03:34+00:0021. November 2018|
Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutz Ok