Vereinsmeisterschaft 2018

///Vereinsmeisterschaft 2018

Vereinsmeisterschaft 2018

49 Judoka nahmen an unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Sportpark Niederheid teil, um die Vereinsmeister des SFD’75 auszukämpfen. Erstmals waren die Judoka der befreundeten Judoabteilungen des Garather SV und der Lenneper Turngemeinde zu Gast.

In sechzehn Gewichtsklassen kämpften die Judoka um den Titel des Vereinsmeisters. Für viele jüngere Judoka war es die Möglichkeit erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Bei den erfahreneren konnte man schon bei einigen eine gewisse Routine erkennen. Besonders freudig stellten die anwesenden Trainer fest, dass das Niveau der Kämpfe von Jahr zu Jahr höher wird und auch die neuen dabei den Anschluss nicht verlieren. Den schnellsten Ippon des Tages erzielte Anas Zeriouh nach fünf Sekunden. Auch bei seinen anderen Begegnungen ließ er nichts anbrennen und beendete sie nach neun und elf Sekunden mit Ippon. Auch die anderen Kämpfer konnten sich sehen lassen, sodass am Ende alle Teilnehmer mit einer Medaille glücklich nach Hause gehen konnten.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei meinem Trainer-Team bedanken, ohne diese eine Veranstaltung wie diese nicht möglich gewesen wäre. Mit viel Einsatz haben sie zudem unsere Judoka das Jahr über beim Training und auf vielen Wettkämpfen, Lehrgängen und Fahrten begleitet. Nicht vergessen dürfen wir den Einsatz unserer Judoeltern die es ermöglichen, dass unsere Judoka an den vielen Angeboten teilnehmen können.

Ranglistensieger 2018

Jedes Jahr auf unserer Vereinsmeisterschaft ehren wir unsere Vereinsranglistensieger. Auf jedem offiziellen Wettkampf des Deutschen Judobundes sammeln unsere Judoka Punkte für die Vereinsranglisten. Je nach Ebene gibt es für jeden Start und für jede Platzierung Punkte. Zusätzlich gibt es für jeden gewonnen Kampf einen Punkt.

Insgesamt konnten unsere Judokas 15 Gold, 12 Silber und 23 Bronze-Medaillen dieses Jahr erkämpfen. 2018 konnten folgende Judoka die Ranglisten gewinnen:

U10 Christos Theodorou
U13 Milan Widder
U15 Arian Allenstein
U18 Junis Romhi
Senioren Neven Ribic

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2018

Bis 20,3 kg
1. Hamsar Bakkali

Bis 24,71 kg
1. Leon Verspohl-Pellón
2. Matthäus Werner
3. Hamsar Bakkali

Bis 26,7 kg
1. Silas Kreimendahl
2. Tim Anto Breuer
3. Patrick Gronewand

Bis 28,5 kg
1. Christos Theodorou
2. Alexander Krämer
3. Michael Ramburger
3. Emily Emulo

Bis 29,9 kg
1. Anas Zeriouh
2. Felix Dopheide
3. Jonas Dopheide
3. Viktor Scheifel

Bis 30,0 kg
1. Mark Dallinger
2. Marc Peiss
3. Elenor Marzloff

Bis 33,5 kg
1. Fabio Venditti
2. Milan Widder
3. Claire Schmitz
3. Yassir Uakkas

Bis 38,6 kg
1. Yurij Yakovenko
2. Diego Kedziora
3. Joel Lindenhain
3. Joshua Lindenhain

Bis 40,3 kg
1. Fabian Strunk
2. Uwe Arold
3. Taygahan Dogan

Bis 46,0 kg
1. Christina Marie Straßburg
2. Lara Tellbach
3. Erik Dallinger

Bis 47,4 kg
1. Junis Romhi
2. Sergio Malyk
3. Kester Niggemeier

Bis 50,4 kg
1. Jana Weritz
2. Melina Deutscher

Bis 56,1 kg
1. Jacqueline Hegener
2. Anna Allenstein
3. Alev Heinisch
3. Marianna Theodorou

Bis 59,4 kg
1. Arian Allenstein
2. Jonas Holzem
3. Nikita Antoni

Bis 77,3 kg
1. Neven Ribic
2. Jonathan Schmitz
3. Lukas Deutscher
3. Finn Mergenthal

Bis 88,7 kg
1. Loic Solé
2. Ilker Dogan

Bericht und Foto: Sven Siebert

2018-12-01T21:01:18+00:001. Dezember 2018|
Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutz Ok