Schach im SFD’75

Wir spielen Schach in einer guten Atmosphäre gemeinsam mit netten Menschen. Derzeit haben wir rund 50 Mitglieder und treten mit drei Senioren- und einem Jugendteam an. Von der Regionalliga bis zur 3. Bezirksklasse sind wir in Spielklassen dabei, so dass jeder bei uns den richtigen Gegner finden kann. Außerdem richten wir verschiedene Vereinsturniere aus.

Ein besonders Anliegen ist die Jugendarbeit. Schach fördert das logische Denken, die Konzentrationsfähigkeit und macht gemeinsam am meisten Spaß! Das Jugendtraining findet Donnerstag von 17:30 bis 19:00 im Sportpark Niederheid (Clubraum) statt. Wir trainieren mit zwei Gruppen. Die Fortgeschrittenen werden von unserem FIDE-Meister Julius Chittka betreut, Anfänger von Fachabteilungsleiter Christian Tagsold. Wir freuen uns auch auf Interessierte, die die Regeln erst noch lernen wollen!

In vielen Ländern ist Schach inzwischen Teil des Lehrplans in Schulen – weil es viele wichtige Kompetenzen fördert und dabei viel Spaß macht! So weit ist es in Deutschland noch nicht, aber wir haben in der Fachabteilung des SFD 75 zwei spielstarke Trainer: FM Julius Chittka und Dr. Christian Tagsold. Die beiden geben ihre Begeisterung für das königliche Spiel in zwei Trainingsgruppen an die Kinder und Jugendlichen weiter und vermitteln ihnen die Grundlagen.

Was lernen Kinder und Jugendliche beim uns? Schach fördert:

  • das logische Denken, denn Züge wollen analysiert und verstanden werden!
  • die Konzentrationsfähigkeit, denn Partien können einige Stunden dauern!
  • die Teamfähigkeit, denn wir spielen in Mannschaften, wollen uns gegenseitig anspornen und gemeinsam gewinnen!
  • das Zeitmanagement, denn wir spielen mit Schachuhren!
  • die Fähigkeit, kritische Entscheidungen unter Druck zu fällen, denn manchmal ist die Zeit knapp!
  • die Kompetenz, sich Wissen in der modernen Wissensgesellschaft gezielt anzueignen, denn Bücher und das Internet wollen nach den besten Plänen, Ideen und Zügen durchforstet werden!
  • die Selbstreflexion, denn nach Sieg oder Niederlage lohnt es sich immer, noch einmal zu analysieren und die eigenen Entscheidungen zu hinterfragen!

Und bei all dem macht Schach viel Spaß, weil wir miteinander spielen!
Hier finden Sie unseren Trainingsplan Jugend.

Derzeit treten wir mit einer Jugend- und drei Erwachsenenteams an.

Jugendteam
Die Jugend ist letztes Jahr aufgestiegen und spielt nun in der Jugendverbandsliga West. Wir sind sehr optimistisch, die Klasse halten zu können. Neue Mitglieder im Jugendbereich sind aber jederzeit willkommen, um das Team zu verstärken!

Link zur Liga: https://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2019/3125/

1. Mannschaft
Dank einer großartigen Stimmung und ambitionierten jungen Spielern sind wir in den letzten drei Jahren zwei Mal aufgestiegen und spielen 2019/20 in der Regionalliga – wo wir wieder vorne mitspielen wollen! Sechs unserer acht Stammspieler sind um die 20 Jahre alt, so dass wir zu den jüngeren Teams gehören.

Link zur Liga: https://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2019/3141/

2. Mannschaft
Unser zweites Team spielt in der 1. Bezirksliga mit einer sehr erfahrenen Truppe – ergänzt durch einige Nachwuchshoffnungen. Das Team hat sich dieses Jahr den Aufstieg zum Ziel gesetzt!

Link zur Liga: https://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2019/3095/

3. Mannschaft
Die Dritte ist in der 3. Bezirksliga zu Hause. Ein erfahrener Kern von Spielern führt hier Kinder und Jugendliche in Schach als Mannschaftssport ein und zeigt, wie viel Spaß es macht, gemeinsam um den Sieg zu kämpfen.

Link zur Liga: https://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2019/3091/

Trainingszeiten

Donnerstags, 17.30 – 19.00 Uhr, Jugendtraining und -turniere
Donnerstags, 18.30 – 22.00 Uhr, Seniorentraining

Das Schachtraining findet im Clubraum des Sportpark Niederheid statt.

Beiträge & Anmeldung

Kontakt

Dr. Christian Tagsold
Dr. Christian TagsoldFachabteilungsleiter
Tel.: 0176 / 24176683

Aktuelle News